Think different! "Denn auch Ü-Eier haben Gefühle!"
 



Think different! "Denn auch Ü-Eier haben Gefühle!"
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  T-online
  Youtube


http://myblog.de/drjens1

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Simpsons der Film oder "Fehlender Einfallsreichtum bleibt unentdeckt..."

Nachdem ich mir bereits vor geraumer Zeit den Film "Die Simpsons der Film" auf DVD bei einem der großen Elektronikfachmärkte (Fängt mit M an und hört mit edia-Markt auf) von meinem lieben Geld gekauft habe entschied ich mich heute Abend dafür, den laut verschiedener Kritiken "guten" "sehr guten" "total lustigen" Film endlich zu sehen und so vergessen zu machen, dass ich ihn nicht im Kino gesehen habe.
Chips Tüte her, was zu trinken, gemütlich in den Sessel lümmeln, Play gedrückt-Der Fernseh Abend konnte beginnen!

Die Simpsons der Film
Nach ca. 80 Minuten, die mir mehr schlecht als recht, gefallen wollten öffnete ich das Laufwerk meines DVD-Spielers und das erste was ich dachte war: "20€ verschwendet". Der Film hat zwar eine eigene neue Story, die auch ganz okay ist. Der restliche Film ist jedoch auf alten Gags der normalen Simpsonsfolgen und schlechten Parodien auf verschiedene Filme von Titanic bis Harry Potter aufgebaut. Lachen war für mich bei diesem Film so wie Wasser auf der Sonne, wie Schalke 04 als Deutscher Meister etc. sprich nicht möglich (Entschuldigung an alle Schalke Fans an dieser Stelle, aber es ist nun einmal so wie es ist).
Nun frage ich mich natürlich, ob ich der einzigste bin, dem aufgefallen ist, dass der Film keineswegs so toll ist wie gesagt wird. Oder bin ich etwa der einzigste Mensch der einfach jeden Simpsonsgag kennt und deswegen auch den Film praktisch kannte? Nun ja wie es auch sei...

"Die Simpsons der Film" ist eine aneinanderreihung von verschiedenen, alten Simpsonsgags und Parodien, die man so zuvor auch schon mal gesehen hat.

Trotzdem ist der Film empfehlenswert-Für alle die grade vorhatten einen 20€ Schein in den Papierkorb zu befürdern

P.S: Villeicht könnt ihr ja mal ein Kommentar da lassen, möglicherweiße habt ihr den Film ja auch gesehen und eure Meinung unterscheidet sich drastisch von meinem Urteil und ihr möchtet das gerne mitteilen

mfg DrJens
3.2.08 10:49
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sathien / Website (8.2.08 22:33)
Oh, aber natürlich kann man seinen Kommentar mal da lassen. Aber leider (oder eher: juhu, zum Glück, heissa) kann ich dir nicht widersprechen: Mir hat der Film ähnlich gut gefallen. Im Grunde genommen sprichst du mir aus der Seele.

Aber einen Gag fand ich wirklich gut: An der Tankstelle. Man dachte, es seien die verkleideten Simpsons aber... - nein! Haha. Hm, immerhin ein Gag. Hätte ja noch schlimmer sein können!

Bleibt mir auch nur das Unverständnis über den Erfolg beim Publikum. Ging mir beim 5. Harry Potter genauso... Manchmal habe ich das Gefühl, es werden einfach Dinge blind toll gefunden, nur weil ein bestimmter Name draufsteht.

Aber auch die Serie lässt m. E. immer mehr nach. Die alten Folgen kann man noch gucken, aber inzwischen sind sie mir irgendwie zu story-lastig. Ganz merkwürdig, aber es stört mich...

Na ja, mir bleibt lediglich der Trost, dass es mich nicht annähernd so viel gekostet hat.

Gruß,
Sathien

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung